Für die Standorte Essen und Berlin suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen:

SAP-Berater für Berechtigungskonzepte (m/w/d)

Die TTS bietet branchenunabhängige Beratungsdienstleistungen rund um die Informationssicherheit, das Business-Continuity-, das Risk- sowie das Identity- und Access-Management im SAP-Umfeld. Besondere Schwerpunkte des Engagements bilden zudem Zertifizierungen und Auditierungen von ISMS im Bereich der kritischen Infrastrukturen sowie sämtliche sicherheitsrelevanten Prozesse im Rahmen der Digitalisierung. Das Unternehmen betreut mittlerweile mit mehr als 30 Mitarbeitern in den operativen Standorten in Berlin und Essen rund 100 Kunden. Dazu zählen sowohl DAX- und MDAX-Konzerne, Betreiber kritischer Infrastrukturen als auch Mittelständler u.a. aus den Branchen Energie, Telekommunikation, Automobil- und Chemieindustrie. Zur Abrundung des Dienstleistungsportfolios bietet TTS eine moderne, leichte und intuitive Software (TTS Trax) zum Aufbau und Betrieb eines Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS).

Wir bieten:

  • Eine Herausforderung
  • Anstrengendes Denken
  • Verbindlichkeit
  • flexible Home Office Regelung
  • Teamarbeit
  • Spaß

nicht immer in der Reihenfolge.

Ihre Aufgaben:

  • Sie verantworten SAP-Benutzer- und Berechtigungsmanagement Projekte (Analyse, Konzeption, Implementierung, Go-Live)
  • Sie übernehmen die individuelle und umfassende Beratung unserer Kunden im Bereich SAP-Berechtigungen, GRC (Governance, Risk & Compliance) und die neuesten SAP-Technologien wie z.B. S/4HANA und Fiori
  • Sie definieren und überwachen Berechtigungen sowie Funktionstrennungs-Konflikte und stellen den korrekten und ausreichenden Zugriff auf die SAP-Systeme im Rahmen des Bedarfs beim Kunden sicher
  • Betreuung nationaler und internationaler Projekte in Bezug auf SAP-Berechtigungen

Sie haben die Möglichkeit in unseren Büros in Essen oder Berlin zu arbeiten. Alternativ bieten wir aber auch flexible Home Office Regelungen an. Selbstverständlich werden Sie als Berater auch beim Kunden vor Ort agieren.

Ihre Qualifikation:

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung im IT-Bereich
  • Mehrjährige Erfahrungen (>3 Jahre) im Bereich SAP-Benutzer- und Berechtigungsmanagement
  • Interesse an SAP sowie grundlegenden IT Management-Kenntnissen
  • Erfahrungen in der Konzeption und Planung von IT-Sicherheitskonzepten
  • Fähigkeit zur Formulierung von strategischen Szenarien mit fundierten Empfehlungen

Alternativ

  • Erfahrungen und Fähigkeiten im Bereich der SAP-Security und Administration

 Wir erwarten von Ihnen:

  • Hohes Maß an Sozialkompetenz
  • Beratungsorientierte Einstellung
  • Starke analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Gute Präsentationsfähigkeiten und Überzeugungskraft
  • Eigeninitiative und Hands on Mentalität
  • Hohes Maß an Belastbarkeit
  • Optimistische Grundhaltung
  • Mobilität
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Wenn Sie Interesse an der Mitwirkung in anspruchsvollen Projekten haben und die Exklusivität einer familiär geprägten Beratung der Beliebigkeit großer Gesellschaften vorziehen, schicken Sie uns bitte eine aussagekräftige Bewerbung an jobs@tts-security.com oder TTS GmbH, Alfredstraße 57-65, 45130 Essen.

Äußerste Diskretion ist für uns selbstverständlich.

Leistungen
Ihr Partner für Informationssicherheit