Carve In /Carve Out / Outsourcing
Carve In / Carve Out / IT Outsourcing

Wenn Unternehmen gekauft oder verkauft werden, fusionieren oder die IT outgesourct wird, dann entstehen Fragen zur Informationssicherheit, wie sie bisher in den beteiligten Unternehmen meist noch nicht vorgekommen sind.

  • Wie können wir die Sicherheit von Informationen gemäß unseren Unternehmensrichtlinien gewährleisten, obwohl während Transition und Transformation Dritte (Käufer, Verkäufer, neue Betreiber) mit unserem Netzwerk verbunden sein werden?
  • Welche Rolle spielen Regelwerke oder Normen wie die Reihe  ISO27000, ISAE3402?
  • Welche Aspekte der Informationssicherheit müssen schon in den vertraglichen Grundlagen eines Kaufs/Verkaufs enthalten sein?
  • Wie gestalten wir die Schnittstelle bzgl. Informationssicherheit zu einem (neuen) Dienstleister so, dass Risiken der Informationssicherheit identifizierbar und handhabbar bleiben?

Die Berater der TTS erarbeiten mit Ihnen in der Frühphase eines Vorhabens den Teilprojektplan zur Informationssicherheit, verstärken Ihr Projektteam mit der Kompetenz "Informationssicherheit bei Carve In, Carve out / IT Outsourcing" und begleiten den gesamten Prozess bis zum Abschluss der notwendigen Umstrukturierung.